Nachhaltige Ernährung

ein Gastbeitrag von Jana Damjanic (@janadamjanic).

Gutes Essen – ein Thema, das vermutlich jeden von uns beschäftigt und auch jeden von uns betrifft. Denn Hunger und Durst gehören eben einfach zu den Grundbedürfnissen von uns Menschen. In den letzten Jahren hat Essen, vor allem durch Social Media, noch eine ganz andere Bedeutung bekommen. Allein auf Instagram lassen sich unter dem Hashtag #food über 400 Millionen Beitrage finden. Essen ist Statussymbol, kann die Gesundheit unterstützen und zum Trend werden – zum Beispiel das Bananenbrot oder die Feta-Pasta.

Weiterlesen

Was ist Nachhaltigkeit für uns?

Ist man immer gleich ein „Öko“, wenn man nachhaltig leben möchte?
Verpflegst du dich durch deinen Garten selbst, stellst deinen eigenen Kompost her und ist dein Schrank mit Second-Hand Klamotten gefüllt? Oder bist du überzeugte*r Veganer*in, hast ein überdurchschnittliches Einkommen und sprichst am liebsten den ganzen Tag über das Thema Nachhaltigkeit?

Das sind zwei geläufige Klischees über den umweltbewussten Lebensstil. Doch die eine richtige Lebensweise gibt es vermutlich nicht. Wir möchten euch mithilfe unseres Blogs für das Thema Nachhaltigkeit im Alltag sensibilisieren und aufzeigen, dass man sich, um sein Verhalten umweltfreundlicher zu gestalten, nicht zwangsläufig einem dieser Typen verschreiben muss. Wir wollen mit Klischees rund um das Thema Nachhaltigkeit aufräumen und Stück für Stück aufzeigen, wie man diesen Lebensstil in seinem Alltag integrieren kann.

Weiterlesen